Treppenlift Wartung

Kaum hat das Leben mit Treppenlift Einzug erhalten, geht es im nächsten Schritt darum die Langlebigkeit des Beförderungsgefährten zu gewährleisten. Bei der Transportmöglichkeit des Treppenlifts handelt es sich in erster Linie um ein hochtechnisches Konstrukt, die je nach Typ wie beispielsweise bei dem Kurvenlift maßgeschneidert werden. Während der Antrieb eines Treppenlifts über eine Liftfahrbahn gesteuert wird, gehören die mechanischen Teile zu den sich abnutzenden Elementen eines Treppenlifts.

Häufigkeit einer Treppenlift Wartung

Mit dem Besitz eines Treppenlifts wird sich oftmals die Frage gestellt: „Wie oft sollte ich eine Treppenliftwartung durchführen?“ Mit der Unterhaltung eines Treppenlifts in den eigenen vier Wänden wird grundsätzlich empfohlen einmal jährlich den Treppenlift warten zu lassen. Wohingegen Treppenlifts in öffentlichen Gebäuden mit entsprechendem Publikumsverkehr die Empfehlung haben zweimal jährlich eine Wartung vorzunehmen.

Kosten der Treppenlift-Wartung

Kosten Wartung Treppenlift

Sofern die Aufmerksamkeit gänzlich der Wartung des Treppenlifts gilt wird neben der Wartungshäufigkeit auch der Kostenaspekt einer derartigen Instandsetzung hinterfragt. Grundsätzlich werden die Servicekosten eines Treppenlifts mit einer Pauschale zwischen 120 und 190 Euro in Rechnung gestellt. Allerdings können diese Kosten auch deutlich höher ausfallen, je nachdem welcher Anbieter und welches Modell ausgewählt wurden. Bereits innerhalb der Garantielaufzeit von 2 Jahren sollte man sich mit der Thematik auseinandersetzen und der Empfehlung einer Wartung Folge leisten um eventuelle Garantieansprüche im Falle eines Mangelauftretens geltend machen zu können.

Abschluss direkt beim Treppenliftanbieter

Sofern der Abschluss eines Servicevertrags in Erwägung gezogen wird ist es ratsam diesen unmittelbar mit einem Treppenliftunternehmen abzuschließen. Somit erhält man die Möglichkeit die Garantie auszuweiten um sich gegen überhöhte Reparaturkosten zu wappnen. In dem Zusammenhang entsteht mit der erweiterten Gewährleistung ein Wartungsvertrag, der üblicherweise eine jährliche Treppenliftwartung zum Versicherungsgegenstand macht.

Check List Treppenliftwartung

Mit der Absicht sich einen Treppenlift zuzulegen muss sich der Käufer auch mit weniger angenehmen Themen wie etwa der Wartung auseinandersetzen. Um sich in dem Dschungel verschiedener Auflagen nicht zu verlieren, sollten bei der Wartung insbesondere folgende Punkte beachtet werden:

  • Wer führt die Wartung durch? Eigene Unternehmen oder Fremdfirmen?
  • Wie häufig wird zur Einhaltung der Garantiebestimmungen gewartet?
  • Jährliche Wartungsarbeiten sind für Lifte in privater Nutzung sehr empfehlenswert.
  • Kosten eines Treppenlifts sind bereits beim Beratungsgespräch genauestens zu hinterfragen.
  • Wird mit dem Kauf eine Treppenlift Wartung kostenlos angeboten?